A+ | A-

Zu meiner Person

Als Dipl. Sozialpädagoge/ Dipl. Sozialarbeiter mit mehrjähriger Berufserfahrung besitze ich eine gute Menschenkenntnis und ein ausgeprägtes Maß an Fachwissen.

Es gelingt mir sehr gut, sensibel auf die individuellen Problemlagen meiner Betreuten einzugehen und dabei mit hoher Fachlichkeit, analytischem Blick und einem guten Fingerspitzengefühl vorzugehen. Betreuten begegne ich mit sehr viel Achtung und Empathie. Meine ruhige, offene und wertungsfreie Art schafft schnell Vertrauen und erleichtert mir den Zugang zu meinen Betreuten.

Schwerpunkt meines Studiums der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik war „Ressourcenorientierte Sozialarbeit und Krisenintervention“. In Krisensituationen zeige ich daher große Besonnenheit und Ruhe und kann entsprechend intervenieren.

Darüber hinaus verfüge ich über ein sehr gutes organisatorisches Talent und die nötige Flexibilität.

Berufserfahrung
Seit 05/2014 Selbständige Tätigkeit als freier gesetzlicher Betreuer
04/2011 – 09/2014 Schwulenberatung Berlin gGmbH

  • Betreutes Einzelwohnen nach den §§ 53/54 SGB XII für psychisch beeinträchtigte/erkrankte schwule Männer und Menschen mit HIV/ Hepatitis C
Nebentätigkeit

 

04/2009 – 03/2011 ZIK – Zuhause im Kiez gGmbH

  • Nachtbereitschaftsdienst im Wohnprojekt Pankstraße (TWG §§ 53/54 SGB XII) für Menschen mit HIV/AIDS und/oder Hepatitis C
05/2008 – 04/2009 DRK – Deutsches Rotes Kreuz Pflegeservice Berlin Süd-Ost gGmbH

  • Tätigkeit als Pfleger
Studium
04/2007 – 03/2011 Evangelische Hochschule Berlin

  • Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Studienschwerpunkt: Ressourcenorientierte Sozialarbeit und Krisenintervention
Praxissemester
04/2010 -08/2010 ZeitRaum gGmbH – Therapeutischer Verbund Rehabilitation und Integration in der halboffenen Unterbringung

  • Betreuung psychisch beeinträchtigter/erkrankter straffälliger Menschen
03/2009 – 07/2009 ZIK – Zuhause im Kiez gGmbH

  • Studienbegleitendes 100 Stunden Praktikum im Rahmen des Studienschwerpunktes, Betreuung einer an AIDS und Hepatitis C erkrankten Asylbewerberin
10/2008 – 02/2009 ZIK – Zuhause im Kiez gGmbH

  • Betreutes Einzelwohnen nach den §§ 67/68 SGB XII für Menschen mit HIV/AIDS und/oder Hepatitis C
Freiwillige Praktika
07/2004 – 11/2004 Father Ray Foundation Thailand

  • Kinder- / Jugendheim, Altenheim, Behindertenschule, Arbeit mit Straßenkindern
Berufsausbildung
04/2006 – 03/2007 Wannsee-Schule e.V.

  • Zweites Ausbildungsjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger
04/2005 – 03/2006 Universitätsklinikum Düsseldorf

  • Erstes Ausbildungsjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger
Schulbildung
09/2001 – 07/2004 Bertha- von-Suttner Schule, Ettlingen Agrarwissenschaftliches Gymnasium

  • Allgemeine Hochschulreife
09/1995 – 07/2001 Johann- Peter- Hebelschule, Bretten

  • Mittlere Reife
09/1991 – 07/1995 Grundschule, Bretten – Gölshausen
Besondere Qualifikationen
  • Eigenverantwortung, Delegation und Vertretung im Betreuungsrecht
  • Messi-Syndrom
  • Schuldenregulierung
  • Sexuelle Identität
  • Testament und Erbschaftsangelegenheiten unter dem Aspekt der Betreuung
  • Patientenrechte am Ende des Lebens
  • HIV & Psyche – Schwierige Situationen in der Beratung und Betreuung
  • HIV & Psyche – Das Borderline-Syndrom
  • Medizinische Rundreise – HIV-Therapie 2011
  • Beratertraining
  • Sozialrecht, ALGII
  • Handlungskontrolle und Steuerungsfähigkeit – Psychologische und psychiatrische Konzepte strafrechtlicher Verantwortlichkeit
  • Symposium Doppeldiagnose – Psychose und Sucht
  • Schweigepflicht, Zeugnisverweigerungsrecht und Klientendatenschutz
  • Safer-Use
  • Drogennotfall
  • Büroorganisation